Griechische Weisskohlsuppe


Für 4 Personen Zutaten:
Zubereitung:
Weisskohl (Strunk entfernen) in Stuecke schneiden, Zwiebeln wuerfeln, mit Kohl in Olivenoel anduensten. Gemuesebruehe, abgeriebene Zitronenschale, Anis- und Fenchelsamen zugeben, zugedeckt 25 Min. kochen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Tomaten abziehen, wuerfeln. Schafkaese reiben. Suppe mit Kaese und Tomatenwuerfeln servieren. Gehackten Dill darueberstreuen.

Zitronensuppe ( soupa avgolemono )


Für 4 Personen Zutaten:
Zubereitung:
Die Huehnerbruehe zum Kochen bringen. Den Reis wascehn, abtropfen lassen und in die kochende Bruehe streuen. Zugedeckt bei milder Hitze in 15-20 garen. Inzwischen die Eier leicht schaumig schagen. Nach und nach den Zitronensaft zufuegen; dabi staendig mit dem Schneebesen weiterschlagen. 1/4 Liter der kochenden Huehnerbruehe abmessen und untzer die Ei-Zitronensaft-Msichung ruehren. Den Topf mit der Huehnerbruehe vom Herd nehmen und die Eier-Zitronensauce unter staendigem Ruehren langsam in die Huehnerbruehe giessen. Die Suppe nochmals erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren noch 5 Minuten ziehen lassen
powered by www.idwork.de