Am Samstag, den 10. Januar 2009,            


schneiden wir traditionell die Vassilopita.



Veranstaltungsort:
Duisburg – Hochfeld, Friedenstr. 4, Alte Feuerwache

Die Gruppe FATSES wird uns LIVE durch den Abend musikalisch begleiten.

Eintritt: frei    
Teilnahme am Buffet 13€      
Beginn: 19.30 Uhr (Ende offen)


Samstag 31.01.2009                    

Vortrag ab 17:30 Uhr von Dr. Hans- Dieter Klose (Krefeld)  

Bayern in Griechenland – „Griechenland“ in Bayern

Illustriert durch Dias soll dargestellt werden, welche Rolle die
Bayern bei der Wiedergeburt Griechenlands im 19.Jh. spielten,
und welche Spuren der Philhellenismus König Ludwigs I. in Bayern
und speziell im Stadtbild Münchens hinterlassen hat.

Bayern in Griechenland – das sind bei der Wiedergeburt Griechenlands
im 19.Jh. nicht nur Otto I., Sohn des bayerischen Königs Ludwig I.,
König von Griechenland, mit seinen bayerischen Hilfstruppen und
dem Regentschaftsrat. Es sind auch Architekten, Künstler und
Diplomaten in bayerischen Diensten, die die Geschichte des neuen
 Staates Griechenland entscheidend mit prägen.
Umgekehrt ist „Griechenland“ in Bayern (und natürlich in Mitteleuropa)
an vielen Stellen präsent: einerseits ist der Philhellenismus –
verstärkt durch die Französische Revolution – ein starkes Antriebsmoment
für die Unterstützung der griechischen Freiheitsbewegung gegenüber der
türkischen Herrschaft.
In diesem Umfeld spielt Ludwig I. von Bayern eine wichtige Rolle.
Andererseits werden durch den Philhellenismus Ludwigs auch
seine kulturell-künstlerischen Aktivitäten (u .a. Ludwigstraße, Königsplatz,
Ruhmeshalle, Alte Pinakothek in München, Walhalla bei Regensburg;
Gemälde -u. Skulpturensammlungen) gespeist.

Unterstützt durch Dias soll der Vortrag die Wechselwirkungen zwischen
geistesgeschichtlichen Strömungen und Politik am Beispiel Griechenland
– Bayern im 19.Jh. darstellen.

Veranstaltungsort: IZ       Eintritt: frei


Samstag 28.02.2009    

Vortrag von Margit und Elmar Winters-Ohle

Thema: Magna Graecia, hier Sizilien

Sizilien, die größte Mittelmeer-Insel, ein kleiner Kontinent für sich, Jahrtausende alte Multi-Kulti-Geschichte, spannend und faszinierend bis heute! – Wir laden ein zu einer Rundreise mit dem Hauptaugenmerk auf Magna Graecia*

Fotos (Power Point), Geschichte und Geschichten;
wir besuchen Syrakus, Caltagirone, Agrigento, Eraclea Minoa, Marsala, Mozia, Erice, Segesta, Palermo, Monreale, Cefalù, Lipari (Stromboli u. a.), Taormina, Ätna, Catania … mit größeren Stopps an den unterstrichenen „griechischen“ Orten.

Noch heute existiert in Kalabrien und vor allem im Salento in Apulien eine kleine Minderheit, die Griko spricht- eine Sprache mit altgriechischen, byzantinisch-griechischen und italienischen Elementen.

Mehr infos zu diesem Thema finden Sie hier

Stammtisch 16:30 Uhr Vortrag: 17:30 Uhr

Eintritt: Frei

Veranstaltungsort: Internationales Zentrum, Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg


Samstag 21.03.2009

Filmabend

In den Räumlichkeiten des IZ (großer Saal), Flachsmarkt 15, 47051 Duisburg, wird der Film ALEXIS SORBAS gezeigt. In einer gemütlichen Runde werden wir den Abend bei einem Glas Wein, Musik und Tanz ausklingen lassen.

Eintritt: frei

Beginn: 18:00 Uhr



powered by www.idwork.de